Holzverbindungen mit der Langlochbormaschine

Doppel Zapfverbindung

Durch die einfache und paezise senkrechteinstellung ist die maschine ideal fuer verbindungen mit mehreren zapfen paralell.

Zum die zapfen fuer die langloecher machen verwende ich meine zinkenschneidmaschine, welche sher praktisch ist zum die aushnitte nebeneinander praezise zu machen. So kann man doppelt, dreifach, oder mehrface verzapfte verbindungen machen die auf anhieb perfekt passen. Und wenn's schon eingestellt ist, ist es sehr einfach noch mehr zapfen zum machen - es ist nur eine sache von die kurel nochmal x umdrehungen zu drehen und noch ein loch oder zapfen schneinden.

Fuer einfache zapven verwende ich meinenselbstgebauten zapfenschneider, und mehrface zapfen mit meinem Zinken schneider auf der kriessaege. Aber fuer laengere werkstuecke ist dazu meine decke zu nieder. Doch hier ist meine langlochbormaschine auch sher praktisch, denn sie kann auch zapfen schneiden.

In diesem foto schneide ich ein 3/8 zoll (9.5 mm) breiten zapfen, mit einem 1/2 zoll (12.7 mm) fraeser. Nach dem ich den oberen schnitt mache, drehe ich die kurbel um genau 14 umdrehungen links, was den fraeskopf um genau 7/8 zoll (22.2 mm) senkt. Mit dem 1/2 zoll fraeskopf bleibt da genau 3/8 zoll uebrig fuer den zapfen.

Ich habe aoch versuche gemacht mit versteckten zinken verbindungen. Aber dies war etwas viel arbeit im vergleich zum die zapfen auf meinem zinken schneider zum saegen.

Auch konnte ich die breite des schnitt nicht veraendern, da dier schnitt von der breite des fraeskopf betimmt ist. Man koennte die anpassung natuerlich durch aenderungen in dein schnitt abstaenden machen, aber dann muesste ich mit bruchteil von kurbel umdrehungen rechtnen, oder ein azhnrad getriebe zu diesem zweck bauen wie an meinem zinkenschnieder. Dies alles ist mir nicht die arbeit wert, also werde ich diese art von verbindung warscheinlich nicht viel verwenden. Auch habe ich's gern wenn man die details von der verbindung siht, also will ich die verbindung sowiso nicht verstecken.

Ein schanierausschnitt kann gefraest werden in mann nur teilweise in ein stueck einfraest, wie links in diesem foto.

Mit mehreren schnitten, jeden etwas tiefer, kann man einen rechteckigen auschnitt in ein stueck holz machen. Dieses koennte praktisch sein zum die lezten auschnitte in einem von meinem [burr puzzles] machen, anstatt von hand mit dem stemmeisen.

Doch der Hauptzweck der maschine ist zum einfach doppelte zapfverbindungen zum machen. Aber warum auch nicht mehr als zwei?

In diesem foto sehen sie eine zwoelfach zapfverbindung. Doe loecher sind mit der langlochbormaschine gemacth, und die zapfen auf meiner zinkenschneidvorrichtung

Der erste versuch der ich machte passte nicht genau. Es stellte sich raus dass meine senkrechteinstellschraube 16.1 umdrehungen pro zoll hatte, doch die in der zinkenvorrichtung hatte genau 16 umdrehungen pro zoll. Bei schon 6 zinken war das schon 0.4 mm daneben.

Ich klapperte die stadt ab und fand dan ein einem baugeschaeft doch noch eine gewindestange die genau 16 umdrehungen pro zoll hatte, genau wie die in meinem zinkenschneider. Nach dem ich die gewindestane ersetzte passte alles genau.


Die einzigste handarbeit an dem ding war zum die zapfen an den enden rund zu schneiden. Die verbindung passt perfekt.


Naechstes: Bauen der Schiebe-vorrichtung
Previous: Fräserbefestigung undSenkrechtverstellung
Verzeichnis: Langlochbormaschine selbst gebaut